Klein aber fein

Viele Verlage stecken nicht nur wegen Corona in der Krise, denn der Verkauf von Büchern hat mit diversen Online-Händlern einen Tsunami gegen sich.  

 

Doch es sind gerade die kleinen Verlage, Einzelhändler und Bücherstuben, die Literatur zu etwas Besonderem machen und eben nicht zu einem wirtschaftlichen Massenprodukt. 

 

Deshalb möchte ich dir hier einen Einblick in bibeltreue Verlage und deren Ausrichtung geben, damit du dein Buch nicht irgendwo im World Wide Web, sondern direkt bei den "Kleinen" bestellst. 

 

Seite wird fortlaufend ergänzt.