ceBooks

ceBooks.de ist der erste christliche eBook-Verlag im deutschsprachigen Raum. Kurz vor Weihnachten 2012 gegründet, hat der Verlag inzwischen mehr als 350 eBooks veröffentlicht. Ein Schwerpunkt ist die Neuauflage ausgewählter, vergriffener Bücher, die es wert sind, auch heute noch gelesen zu werden.

 

Bei Lesern besonders beliebt ist die Bibelübersetzung von Hermann Menge, die auch als „Lesebibel“ ohne Vers-, Kapitel und Abschnittsüberschriften erhältlich ist. Der Verlag hat außerdem mehrere christliche Klassiker als ebooks veröffentlicht. Darunter „In seinen Fußstapfen“ von Charles M. Sheldon, „Pater Chiniquy’s Erlebnisse“ und „Die Pilgerreise zur seligen Ewigkeit“ von John Bunyan.

 

Aber auch bislang unveröffentlichte, bibelorientierte eBooks erscheinen im Verlag. Zuletzt erschienen eBooks des schweizerischen Bloggers und Autors Hanniel Strebel in den Reihen „Christliche Denker für eine neue Generation“ und „Theologie und Kultur – Beiträge zum Dialog mit der Gegenwartskultur“.

Zu den Zielen des Verlags gehören:

  • Vertrauen in die Bibel als Gottes Wort mehren
  • Bekanntheit von Glaubenshelden durch Biografien vergrößern
  • Verteidigung der Schöpfungslehre
  • Förderung des Lebensschutzes und der Bildungspflicht statt Schulzwang

Im Gegensatz zu den meisten anderen christlichen Verlagen, die auch ebooks anbieten, verwendet ceBooks.de keinen Kopierschutz. eBook-Leser sollen nicht durch kundenunfreundliche technische Hürden beim Lesen behindert werden. Alle eBooks werden in den beiden wesentlichen eBook-Formaten ePub und Mobi (Kindle) veröffentlicht. 


Hier geht es zur Verlagsseite