Lebenshilfe

Er ist von Pornografie betroffen
Lebenshilfe · 17. Februar 2021
Wir leben in einer beispiellosen Zeit. Pornographische Bilder und sexuelle Inhalte sind heutzutage zugänglicher als jemals zuvor und der Konsum von Pornographie ist heute oft die größte Falle für christliche Männer. Wie kann ein betroffener Mann in diesem Kampf siegreich sein? Dieses Büchlein zeigt den einzig wahren Lösungsweg auf: Gottes Kraft durch das Evangelium im Kontext der Ortsgemeinde.
Der zugewandte Jesus
Lebenshilfe · 16. Februar 2021
Wozu ist diese Welt da? Was läuft in ihr falsch? Wie kann sie wieder ins Lot kommen? Und was ist meine Aufgabe dabei? Das sind die großen Fragen des Lebens. Jesus von Nazareth hat nicht gesagt: Ich gebe euch Antworten auf diese Fragen. Er hat behauptete: Ich bin die Antwort auf diese Fragen! Tim Keller schaut sich das Leben von diesem Jesus an. Wie er sich einzelnen Menschen zuwendet.

Ich will mich verändern
Lebenshilfe · 11. Februar 2021
„Warum schaffe ich es nicht, mich zu ändern?“ Hast du dir diese Frage schon einmal gestellt? Vielleicht willst du deine Essgewohnheiten ändern. Vielleicht fällt es dir schwer, beim Geldausgeben diszipliniert zu sein oder täglich in der Bibel zu lesen und zu beten. Veränderung ist mühsam und unser Bemühen endet oft im Versagen. Dieses Büchlein erklärt, dass das Evangelium – also das, was Gott für uns getan hat – der Schlüssel zur Veränderung ist.
Sorgt füreinander
Lebenshilfe · 06. Februar 2021
Stell dir vor: Eine vernetzte Gruppe von Menschen, die sich einander anvertrauen. Du kannst von deinen Leiden erzählen und jemand reagiert darauf mit Mitgefühl und Gebet. Du kannst von deinen Freuden erzählen und jemand freut sich mit dir. Du kannst um Hilfe bitten, wenn du mit Sünde zu kämpfen hast, und jemand betet mit dir. Ziel dieses Buches ist es, dass solche guten Beziehungen zu einem natürlichen Bestandteil des täglichen Lebens in deiner Gemeinde werden.

Mir fehlt die Motivation
Lebenshilfe · 05. Februar 2021
Schiebst du gerne mal etwas auf die lange Bank? Hast du viele Dinge zu erledigen, aber kannst dich nicht aufraffen? Warum fehlt dir die Motivation? Adam Embry geht diesem Problem auf den Grund. Es liegt nicht an mangelnder Willenskraft, sondern an der Sünde, die uns beherrscht. Deshalb sind wir nicht die weisen und fleißigen Arbeiter, als die uns Gott geschaffen hat. Die Lösung des Problems finden wir im Evangelium.
Lebenshilfe · 11. Dezember 2020
Aufgrund einer psychischen Erkrankung verlief das Leben von Rosemarie Dingeldey ganz anders, als sie es sich gewünscht hatte. Ärzte, nahe Angehörige und Medikamente halfen ihr, mit einer schizoaffektiven Psychose (die die Symptome der Schizophrenie mit denen einer manisch-depressiven Störung verbindet) zu leben. Und der Kontakt zu Gott: Rosemarie Dingeldey weiß, dass er sie in den Tiefen ihres Lebens gehalten hat; auch dann, wenn sie davon nichts spüren konnte.

Lebenshilfe · 06. Dezember 2020
Über Sex redet man nicht. So hieß es vor einigen Jahrzehnten. Heutzutage ist der Diskurs über Sexualität offen und in der Gesellschaft alltäglich. Vor allem Gott, der Schöpfer von Sexualität, hat einiges zu diesem Thema zu sagen, was oftmals in Vergessenheit geraten ist.
Lebenshilfe · 05. Dezember 2020
Wie gelingt es den Kreislauf der Koabhängigkeit zu durchbrechen? Ein zehn Schritteprogramm weist den Weg.

Lebenshilfe · 24. November 2020
Wer kann meine Dunkelheit erleuchten? Wir brauchen mehr als bloßes Licht für die Umgebung. Jeder Mensch braucht Licht für sein Herz. Setzer bietet 25 Lichtblicke an, um das Licht des Lebens kennenzulernen.
Lebenshilfe · 02. November 2020
Meinungsverschiedenheiten, Streit und Trennungen gab, gibt und wird es unter Christen immer wieder geben. Doch am Beispiel von den beiden Erweckungspredigern George Whitfield und John Wesley können wir lernen, wie wir Friedensstifter trotzunterschiedlicher Überzeugungen sein können.

Mehr anzeigen