MOSAICSTONES

Im Jahr 2000 wurde der Verein MOSAICSTONES gegründet. Zu Beginn wurden neben Publikationen oft auch gemeinnützige Projekte oder Konzerte organisiert, inzwischen hat sich die Tätigkeit auf das Verlegen von Büchern konzentriert. Themenbereiche, die dem Verlag am Herzen liegen sind:

  • Christliche, seelsorgerische und auch psychologische Lebensratgeber, auch zu schweren Themen wie Tod oder Lebenskrisen.
  • Tiefgehende Andachtsbücher, Bücher zu christlicher Spiritualität und geistlichem Leben, um den eignen Glauben zu pflegen.
  • Leicht verständliche Theologie, die einen klaren Bezug zum Alltag, zum Kirchenleben oder zu Gesellschaft/Wirtschaft/Politik hat.
  • Beeindruckende Biografien und Erzählungen von wahren Begebenheiten. Dabei bieten wir gerne Hilfe beim Verfassen der eigenen Geschichte.
  • Pädagogisch wertvolle Bilderbücher. 

Gemeinsam mit den Autoren werden Medien realisiert, die Hoffnung schenken, Neugier am christlichen Glauben wecken, Werte fördern, Impulse zu gelebter Spiritualität geben und Hilfe zur Lebensbewältigung bieten. Der Verlag engagiert sich zudem dafür, Projekte zu realisieren, die in großen Verlagen – aufgrund der Menge an Anfragen - untergehen. 

 

Die theologische Ausrichtung des Verlages ist eher evangelikal-reformatorisch, lässt sich aber in den Worten des Verlages so beschreiben: Der Name des Vereins soll verdeutlichen, dass verschiedene Steine in unterschiedlicher Form und Farbe miteinander erst ein Mosaic-Bild ergeben. So sind auch unsere Medien je ein kleiner Stein im großen Bild des christlichen Glaubens.


Die Homepage des Verlages erreichst du unter https://www.mosaicstones.ch/

Download
Interview
Jonas Baumann-Fuchs, Verlagsleiter von Mosaicstones, stellt sich den Fragen von lesendglauben.de
Interview - mosaicstones.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB