Kreationismus

Eine Frage der Logik
Kreationismus · 10. Dezember 2022
Seit Charles Darwin wird die Frage nach dem Ursprung kontrovers diskutiert. Ist unsere Welt Jahrmillionen alt – oder nur Jahrtausende? Hat sich das Leben entwickelt – oder wurde es erschaffen? Ist blinder Zufall die treibende Kraft – oder gibt es einen genialen Designer? Wer hat recht: überzeugte Atheisten oder bibeltreue Christen? Kann die Debatte überhaupt entschieden werden? Dieses Buch zeigt, welche zentrale Rolle die Logik in dieser Diskussion spielt.
Das Geheimnis der Planeten
Kreationismus · 06. Juni 2022
Johannes Kepler wird oft in einem Atemzug mit Galilei, Newton oder Einstein genannt. Seine wissenschaftlichen Höchstleistungen schufen die mathematische Grundlage zum Verständnis der Planeten und ihrer Zusammenhänge (Planetengesetze). In diesem Buch wird auf einfache Weise Keplers Leben dargestellt, viele Begebenheiten werden interessant geschildert und eignen sich auch als Ergänzung zum Unterricht in Mathematik, Physik, Geschichte und Religion.

Die Sprache der Schöpfung verstehen
Kreationismus · 13. April 2022
Das »Buch des Wortes Gottes«, die Bibel, liegt uns in geschriebener Sprache vor und kann direkt gelesen werden. Das »Buch der Schöpfung« ist nicht in verbaler Sprache offenbart und muss in aufwendigerer Weise decodiert werden. Welche Möglichkeiten gibt es, um auch hier zu gesicherten Aussagen zu gelangen? Die Auslegung von Bibeltexten (Exegese) hat eine lange Tradition; bezüglich der Schöpfungs-Exegese stehen wir noch ziemlich am Anfang.
Das Schweigen der Sterne
Kreationismus · 11. Juni 2021
Der Astrophysiker Norbert Pailer eröffnet uns eine neue Dimension des Staunens über die Größe des Schöpfers und die Schönheit seiner Schöpfung. Und er lädt uns ein, uns einmal mehr verzaubern zu lassen, mit Blick nach oben, von den Weiten des funkelnden Nachthimmels.

Schöpfung oder Evolution - ein klarer Fall!?
Kreationismus · 30. Januar 2021
Wenn ein Kommissar einen kniffl igen Fall lösen muss, ermittelt er nach allen Seiten und geht allen Spuren und Indizien nach. Wissenschaftler, die den Ursprung der Lebewesen aufklären wollen, müssten eigentlich ähnlich verfahren und alle Antwortmöglichkeiten prüfen: Handelt es um einen natürlichen, evolutiven Vorgang oder hat ein Schöpfer die entscheidende Rolle gespielt?
Kreationismus · 17. Juli 2020
Erlebe wie ein Wissenschaftler die Hypothese der Evolution kritisiert und am Glauben an den Schöpfer festhält.

Kreationismus · 17. Juli 2020
Den Schöpfer kannst du im Geschaffenen erkennen, entdecken und erfahren.
Kreationismus · 09. Juli 2020
Gottes Schöpfung lässt dich staunen und jubeln.